Jugendkunstpreis in Leipzig

Wo ist die Liebe?

war das Thema des sächsischen Jugendkunstpreises 2019. 5 Schüler haben die AG Foto unseres Gymnasiums am 22. Juni in Leipzig im Theater „Junge Welt“ vertreten. Wir haben in der Kategorie „Fotografie“ teilgenommen. Alle eingereichten Fotos von Luisa Schlenker, Leoni Kipka, Lisa Schäfer, Josephine Steisinger und Hannah Lehmann waren im Foyer des Theaters ausgestellt.

Beim Durchgang der Jury wurde jeder zu seinen Fotografien befragt und hat locker, fachmännisch und überzeugend geantwortet. Zur Preisvergabe um 18.30 Uhr erhielt Leoni für ihr Foto „What and where?“ einen Jugendpreis. Die Zwischenzeiten nutzten wir, um Tanz- und Theatergruppen anzusehen und zu fotografieren.

Christian Scholz